yvi + chaste
01

ich denke dass ich das mit dem blog schreiben auf die reihe kriegen werde..jedenfalls hoff ich es weil ich gerade das bedürfnis habe all meine gefühle aufzuschreiben, es drängt mich irgendwas..wie auch immer..so lächerlich es auch klingen mag.. ich sitze hier und warte bis jemand on kommt.. eigentlich müsste ich wissen dass das nicht passiert aber dennoch..ich weiss gar nicht was ich mir dabei erhoffe.. mach ich mir bei dieser person nur was vor? oder ist es tatsächlich das was ich im leben brauche? sind es nur 2 stunden zum glück oder irre ich mich? ich kann meine gedanken kaum ordnen.. ich weiss nicht was ich machen soll. ich fühl mich nach den 3 jahren einfach beraubt.. ich kann überhaupt keine neue beziehung anfangen. und das ist nicht einmal monate her seit ich eine richtige beziehung hatte.. verrückt. das raubt mir alles..meine gefühle und meine guten erfolge in der schule.. ich sollte eigentlich schon längst am lernen sein und für die nachprüfungen büffeln..was mach ich stattdessen? sitze hier und mach mich anscheinend nur noch mehr lächerlich - klasse. und einen ruhigen schlaf zu finden geht auch nicht..zumal ich nichteinmal ein ordentliches zimmer hab.. unsere wohnung ist etwas abgebrannt wegen brandstiftung..in 2-3 monaten können wir dort wieder einziehen aber..es stört einfach dieses gefühl keinen eigenen platz zu haben wo man jederzeit alleine sein kann.. langsam begreife ich dass geld und freunde nicht das wichtigste im leben sind..allein liebe reicht einem menschen um völlig glücklich zu sein.. aber ich kann mich seit 3 jahren nicht in wen anders verlieben. ich mein.. was soll das? ich mach mir da nichts vor.. ich würde in diesem moment gerne wissen wie meine zukunft aussehen wird.. ob es nun positiv oder negativ ausfallen würde.. passt schon. ich sollt mich ja zusammenreißen und mein leben in die hand nehmen. aber da fehlt was und ich kann das alles nicht fortsetzen.. dabei habe ich immernoch eine esstörung und es macht mich so depressiv in letzter zeit.. ich habe zwar normalgewicht und alles ist in ordnung aber wenn ich mir bilder von anderen anschau denke ich könnte mich das wenigstens ein bisschen glücklicher machen? ich wünsches mir nichts anderes als bei ihm zu sein. alle menschen bisher die ich kennen gelernt habe hatten mir gesagt sie sind es nicht wert..sie haben mich nicht verdient. ich mein hallo? ich spiele mit keinem. ich nehme wahre gefühle nicht einfach als scherz hin.. ja ich würde gerne seine familie kennen lernen.. ich würde gerne mehr erfahren.. tagelang bei ihm zu sein.. nichts anderes auf der welt wäre mir wichtiger als diese momente..

ich denke es ist schicksal.. dass wir trotz dessen immer wieder zueinander finden.. wie war das nochmal.. es ist als ob ich positiv und er negativ geladen ist.. wir ziehen uns immer gegenseitig an.. aber das schönste ist - magnete halten für immer.

 

ich liebe dich<3

7.8.09 03:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de